Über mich


Yoga bedeutet für mich, sich selbst zu spüren!

Silke Spielmann

   

 

Vor einigen Jahren kam ich aus Gründen zum Yoga, die wahrscheinlich so viele am Anfang motiviert: Rückenschmerzen! 

Als schon immer sportlicher und leistungsorientierter Mensch, der in seiner Freizeit gerne mit dem Rad durch die Wälder düst, früher regelmäßig an Geräten trainiert hat und auch im Job als Besitzerin einer Boutique viel Verantwortung zu tragen hatte, zwangen mich Probleme im Rücken, neue Wege zu gehen.      

Simpel gesagt: Yoga  wollte in mein Leben!

Schnell merkte ich, dass sich noch viel mehr auf der Matte abspielt, wie nur das Bewegen des Körpers. Es war auf einmal das Bewusstsein für den Atem da, kein Leistungsdruck und die Ruhe der Gedanken am Ende der Stunde. Da war irgendwas, was so gut tat, dass ich mich tiefer damit beschäftigen wollte.


Und so kam ich dazu, Ende 2013 meine Ausbildung zur Vinyasa-Yogalehrerin bei Cool Yoga in Dortmund zu starten.

Fasziniert von meinen eigenen Erfahrungen bei der Schmerzlinderung durch bewusste Yoga-Praxis, habe ich nach meiner Grundausbildung die Liebe zur Anatomie entdeckt. 

Wie funktioniert das ''Zusammenspiel'' Mensch auf all seinen Ebenen. 

Durch zahlreiche Aus-und Fortbildungen in den Bereichen Yoga Therapie und Medical Yoga, liegt der Schwerpunkt meiner Unterrichtsstunden darauf, dem Schüler sein natürliches Gefühl für den eigenen Körper zurück zu geben.

Um meine Vinyasa Yoga Grundausbildung zu erweitern, habe ich an der Advance 300+ Ausbildung bei Cool Yoga teilgenommen und bin jetzt nach der Yoga Alliance zertifizierte 500+ Vinyasa Yoga Lehrerin. 

Schön, dass mein Weg mit Yoga immer weiter geht! 

 


Meine Aus- und Fortbildungen im Überblick:

Ausbildungen

Ausbildungen 

Zertifiziert als

 

500+Vinyasa Yogalehrerin

(Yoga Alliance)

Medical Yoga Coach 

( Medical Yoga Academy Berlin)

 

Silke Spielmann

Silke Spielmann  

Fortbildungen

Fortbildungen 

 

 

Yoga Therapie 

Yoga bei Bandscheiben und Nervenschäden 

Faszien Yoga 

Restoritive Yoga 

Pilates und Yoga 

 



Ich würde mich freuen, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen!